BuschFunk Musikverlag

Künstler + Konzerte + Konsum

Skip to Main Content »

Search Site

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Die erste Autobiographie des legendären Schauspielers

Schöne Vorstellung

Dieter Mann/ Hans-Dieter Schütt

Medium: Buch

Erschienen: 2016

Bestellnr.: 19457

Dieter Mann, Schöne Vorstellung die Biografie

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Unser Preis:
19,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Add Items to Cart in den Korb

Artikelbeschreibung

Eine Autobiografie in Gesprächen mit Hans-Dieter Schütt, so der Untertitel dieser in erster Linie auf den Theater-Mann konzentrierten Betrachtungen. Das liest sich schnell und gut und mit Gewinn für den Interessierten an Theater- und Filmgeschichte und den Karambolagen von Kunst und Politik – gebunden, 330 Seiten.


aus dem Pressetext:
Das Unangemessene würdig missachten

Die erste Autobiographie des legendären Schauspielers: Dieter Mann erinnert sich an seine Theaterarbeit, an Begegnungen mit großen Kollegen, an Kollisionen, etwa mit der Zensur, an Erfolge und Misserfolge. In seinen Gesprächen mit Hans-Dieter Schütt lässt Dieter Mann ein halbes Jahrhundert Theatergeschichte Revue passieren – hochintelligent, unterhaltsam und beglückend.

Weit über vierzig Jahre war Dieter Mann prägender Schauspieler am Deutschen Theater Berlin, von 1984 bis 1991 auch sein Intendant, war Plenzdorfs Wibeau, Lessings Tempelherr, Goethes Clavigo, Shakespeares Ariel, Hauptmanns Wehrhahn, Botho Strauß' Odysseus – und, und, und. In Manns Biographie gingen Lust und Last eine zerrende Balance ein: der Arbeiter als Künstler und der Künstler als Arbeiter. Der Berliner, ein Acht-Klassen-Schüler, hatte Dreher gelernt, ging zur Arbeiter-und-Bauern-Fakultät. Poesie und Theater waren ihm eine hohe Festlichkeit. Er erzählt, er habe als junger Mensch, wenn er eine Schallplatte hörte, nicht geraucht. In seinen Gesprächen mit Hans-Dieter Schütt erinnert sich Dieter Mann an sein Leben. Ein Streifzug durch ein halbes Jahrhundert Bühnengeschichte.

»Wenn ich mit ihm zusammenarbeitete, trug mich das Gefühl einer schönen Verlässlichkeit, aber da war auch eine dauernde Spannung, die aus dem Willen kam, Fragen wichtiger zu nehmen als Antworten.« Thomas Langhoff über Dieter Mann

»Präzise, entschieden, niemals fahrig, ein charmanter Kerl, muss man schon sagen. Bühnenfüllend, raumgreifend.« Inge Keller über Dieter Mann

Titelliste

  1. Gebunden mit Schutzumschlag, 332 Seiten

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Nüchtern betrachtet

Nüchtern betrachtet

Rolf Ludwig

14,99 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen

Die Rache des Kapitäns Mitchell

Die Rache des Kapitäns Mitchell

DDR TV-Archiv

14,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen

Großes Berliner Theater, Vol. 2 – Wallenstein-Trilogie

Großes Berliner Theater, Vol. 2 – Wallenstein-Trilogie

Theaterstück

26,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen

Auf der Suche nach Gatt

Auf der Suche nach Gatt

DDR TV Archiv

14,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen