BuschFunk Musikverlag

Künstler + Konzerte + Konsum

Skip to Main Content »

Search Site

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Alte Filme

Klaus Schlesinger

Medium: Buch

Erschienen: 2005

Bestellnr.: 15407

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Unser Preis:
9,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Add Items to Cart in den Korb

Artikelbeschreibung

Die DDR-Bibliothek.
1975, als Klaus Schlesinger die Erzählung von Kotte schreibt, dem 30jährigen Teilkonstrukteur auf dem Wege nach oben, scheint die DDR ziemlich gut bei sich selbst zu sein: von aller Welt diplomatisch anerkannt, wirtschaftlich nicht ohne erkennbare Erfolge, mit ihrer Intelligenz vorrübergehend in Frieden lebend. Doch wie nun weiter? Soll das schon alles sein?

Kottes Unzufriedenheit mit seinem eintönigen Alltag hat einen seltsamen Anlaß, und merkwürdig ist auch sein Verhalten: er beginnt zu bummeln, lernt ungewöhnliche Menschen kennen und findet sich eines Tages in der obersten Schale eines Springbrunnens im Zentrum Berlins wieder: völlig durchnäßt, fröstelnd und ernüchtert.

Klaus Schlesinger, geboren 1937 in Berlin; Erzähler. Erlernte den Beruf eines Chemielaboranten. Seit 1963 freier Journalist und Schriftsteller. 1979 wegen seines Protestes gegen die Kulturpolitik der DDR und der Verurteilung Stefan Heyms zusammen mit anderen Autoren aus dem Schriftstellerverband der DDR ausgeschlossen und Übersiedlung nach Westberlin. Gestorben 2001 in Berlin.