BuschFunk Musikverlag

Künstler + Konzerte + Konsum

Skip to Main Content »

Search Site

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Preisträger: Deutscher Buchpreis 2014

Kruso

Lutz Seiler

Medium: Buch

Erschienen: 2014

Bestellnr.: 19017

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Unser Preis:
22,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Add Items to Cart in den Korb

Artikelbeschreibung

Die Insel Hiddensee im Sommer des Jahres 1989. In der Gaststätte „Norderende“ arbeitet – von den fährenvollen Besucherwellen schweißgebadete – eine Truppe von schrägen Individualisten. Eine unglaubliche schöne Sprache und ein prägnantes, so noch nicht geschriebenes Stimmungsbild am und für das Ende der DDR. Ein wenig stand auch Aljoscha Rompe (Feeling B) für den Kruso Pate.Wir sind zuweilen an Werner Bräunigs „Rummelplatz“ erinnert. Nur: Dort fand sich einst ein Kollektiv im erzgebirgischen Bergbau – am Anfang der Republik.

Aus dem Pressetext:
Inselabenteuer und Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft: Kruso, der erste, lang erwartete Roman von Lutz Seiler, schlägt einen Bogen vom Sommer 89 bis in die Gegenwart. Die einzigartige Recherche, die diesem Buch zugrunde liegt, folgt den Spuren jener Menschen, die bei ihrer Flucht über die Ostsee verschollen sind, und führt uns dabei bis nach Kopenhagen, in die Katakomben der dänischen Staatspolizei.
Als das Unglück geschieht, flieht Edgar Bendler aus seinem Leben. Er wird Abwäscher auf Hiddensee, jener legendenumwogten Insel, die, wie es heißt, schon außerhalb der Zeit und »jenseits der Nachrichten« liegt. Im Abwasch des Klausners, einer Kneipe hoch über dem Meer, lernt Ed Alexander Krusowitsch kennen – Kruso. Eine schwierige, zärtliche Freundschaft beginnt. Von Kruso, dem Meister und Inselpaten, wird Ed eingeweiht in die Rituale der Saisonarbeiter auf Hiddensee und die Gesetze ihrer Nächte, in denen Ed seine sexuelle Initiation erlebt. Geheimer Motor dieser Gemeinschaft ist Krusos Utopie, die verspricht, jeden Schiffbrüchigen des Landes (und des Lebens) in drei Nächten zu den Wurzeln der Freiheit zu führen. Doch der Herbst 1989 erschüttert die Insel Hiddensee. Am Ende steht ein Kampf auf Leben und Tod – und ein Versprechen.

Titelliste

  1. gebundene Ausgabe
  2. 484 Seiten

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Rummelplatz, Taschenbuchausgabe

Rummelplatz, Taschenbuchausgabe

Werner Bräunig

12,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen

Die Lebenden und Toten von Winsford

Die Lebenden und Toten von Winsford

Hakan Nesser

19,99 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen