BuschFunk Musikverlag

Künstler + Konzerte + Konsum

Skip to Main Content »

Search Site

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ein literarisches Debüt mit Herz, Hirn und Kodderschnauze

Mit sozialistischem Grusz

Dirk Laucke

Medium: Buch

Erschienen: 2015

Bestellnr.: 19187

Tragikomische Geschichte mit Berliner Schnauze serviert.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Unser Preis:
10,99 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Add Items to Cart in den Korb

Artikelbeschreibung



Pressetext;
Hermann F. Odetski versteht die Welt und seinen Sohn nicht mehr. Was soll aus dem Jungen nur werden? Abitur und ABM! Vater Odetski steigt die Kellertreppe hinab, holt die alte Erika raus, obwohl der Anschlag der ß-Taste abgebrochen ist, und wendet sich per Brief an jemanden, der es wissen muss: Margot Honecker.
Phillip Odetski, dieser Junge, soll seinem Vater ihre Adresse in Chile beschaffen, für was hat er dieses Internet sonst. FÜR WAS? Phillip jedoch denkt gar nicht daran, die Briefe abzuschicken, sondern beginnt, seinem Vater als Frau Honecker zu antworten. Und über den Umweg Margot kommen sich Vater und Sohn Odetski so nah wie noch nie. Und ihrem Happy End vielleicht auch.

Titelliste

  1. Taschenbuch
  2. 208 Seiten

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Heimatstunde. Neues vom Zauberer von Ost

Heimatstunde. Neues vom Zauberer von Ost

Uwe Steimle

19,99 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen

Das gibts in keinem Russenfilm

Das gibts in keinem Russenfilm

Thomas Brussig

19,99 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen