BuschFunk Musikverlag

Künstler + Konzerte + Konsum

Skip to Main Content »

Search Site

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

lebenspralle, einfühlsam erzählte Porträts

Zweite Heimat: Westdeutsche im Osten

Markus Decker

Medium: Buch

Erschienen: 2014

Bestellnr.: 19047

Westdeutsche im Osten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Unser Preis:
16,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Add Items to Cart in den Korb

Artikelbeschreibung

Zwei differenzierte Porträtbücher und eine DVD über Lebenswege im Osten sowie von „West nach Ost“ bereichern auf unaufgeregte Weise die aktuellen Jubiläumsfeierlichkeiten:

„Sie sind nicht von hier!“, war ein Standardsatz der vergangenen 24 Jahre. Knapp 2,5 Millionen (über vier Millionen gen Westen) sind in den „wilden Osten“ gegangen: So wie Rainald Grebe, dem der Westen zu spießig war, wie eine Niederbayerin, die in der Uckermark den „Huberhof“ betreibt, wie ein Landarzt, der in Mecklenburg gebraucht wurde. Doch der Weg in die zweite Heimat ist nicht nur lang.

siehe auch:
DIE OSTDEUTSCHEN. 3-DVD-Box. 24,99 und gleichnamiges Buch
25 Wege in ein neues Land, tiefenwirkend, so seltsam anders als (fast) alles andere, was dazu angeboten wird. Mehr als musikalisch untermalt auch von Gundermann, Pannach&Kunert, Renft, Schöne und ganz Ende Wenzels „Herbstlied“ (Feinslieb!) live aus der Tonne der Leipziger Moritzbastei.

Okay: Der 9. November 1989 war ein einziger Orgasmus!
Wird daraus noch eine Liebesbeziehung?







Aus dem Pressetext:
Knapp zweieinhalb Millionen Frauen und Männer sind seit der Wiedervereinigung in den »wilden Osten« gegangen: aus beruflichen Gründen, der Liebe wegen oder aus purer Abenteuerlust. So wie Rainald Grebe, Kabarettist aus dem Rheinland, dem der Westen zu spießig war, wie Gertraud Huber aus Niederbayern, die in der Uckermark den beliebten »Huberhof« betreibt, oder wie Dirk Grotkopp, der als Landarzt in Mecklenburg gebraucht wird. Der Weg in die zweite Heimat ist lang, mitunter steinig und voller Überraschungen. Von der Faszination des Fremden, dem Anderssein und der Sehnsucht anzukommen, davon handeln diese lebensprallen, einfühlsam erzählten Porträts. Sie bieten einen neuen Blick auf die gesamtdeutsche Geschichte - 25 Jahre nach dem Mauerfall.

Titelliste

  1. Ausstattung: Broschur
  2. Format: 12.5 x 20.5 cm
  3. Seitenzahl: 240
  4. Abbildungen s/w: 22

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Die Ostdeutschen, 25 Wege in ein neues Land

Die Ostdeutschen, 25 Wege in ein neues Land

diverse

19,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen

Die Kinder von Golzow. Alle Filme in einer Box

Die Kinder von Golzow. Alle Filme in einer Box

Barbara und Winfried Junge

129,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen

Sushi in Suhl

Sushi in Suhl

Sushi in Suhl

14,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen