BuschFunk Musikverlag

Künstler + Konzerte + Konsum

Skip to Main Content »

Search Site

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

unterhaltsam wie lesenswert

Stierblutjahre. Die Boheme des Ostens

Jutta Voigt

Medium: Buch

Erschienen: 2016

Bestellnr.: 19597

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Unser Preis:
19,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Add Items to Cart in den Korb

Artikelbeschreibung

Fast die komplette Weinlese an Saale, Unstrut und den Elbhängen im Südosten ging für Devisen eines geradeswegs westwärts. Selbst die Boheme des Ostens musste sich den (ungarischen) Rotwein „Stierblut“ mit den anderen Schichten der Bevölkerung teilen. Von den Anfängen im Nachkrieg, aus dem „Begegnung mit Künstlern“-Lokal „Die Möwe“ – begegnen wir Ekkehard und Barbara Schall, Wolfgang Kohlhaase, Armin Mueller-Stahl,Manfred Krug oder Heiner Müller.
Doch Selbstverwirklichung macht nicht bei den Künsten halt, das Anderssein (wollen) beginnt mit einer existenzialistischen Kleidung. Das Buch ist leider stark berlinzentriert. Kurze Ausflüge zur Boheme, und wer sich dafür hielt, gibt es nach Dresden und Leipzig. Heute wie damals gilt halt: „ Berlin, Berlin.
Wir fahren nach Berlin“. Ein (schillernder) Aspekt der Zeitgeschichte – unterhaltsam wie lesenswert.

Titelliste

  1. Gebundene Ausgabe
  2. 272 Seiten

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Die Welt verändern: Was uns der Glaube heute zu sagen hat

Die Welt verändern: Was uns der Glaube heute zu sagen hat

MARGOT KÄSSMANN/ HEINRICH BEDFORD-STROHM

22,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen

flüstern und Schreien

flüstern und Schreien

Dokumentation

14,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen

Volkes Lied und Vater Staat, Die DDR-Folkszene 1976-1990

Volkes Lied und Vater Staat, Die DDR-Folkszene 1976-1990

Wolfgang Leyn

35,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzeigen