BuschFunk Musikverlag

Künstler + Konzerte + Konsum

Skip to Main Content »

Search Site

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

"Ich hatte von nichts eine Ahnung und wollte alles kennenlernen."

Mein Kinderland, Geschichten

Gerhard Schöne

Medium: Buch

Erschienen: 2014

Bestellnr.: 00187

Unser Preis:
19,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Add Items to Cart in den Korb

Kundenmeinungen

1 Artikel

pro Seite
  1. Ein gelungenes Buch für junge und alte Menschenkinder

    Malwine schrieb am 27.03.14

    Dies Buch ist ganz sicher eine Freude für jeden Gerhard-Schöne-Fan. In liebevoll und pointiert erzählten Geschichten erfährt man viel über den persönlichen Hintergrund des bekannten Liedermachers. Seine eigene Kinderzeit und Jugend im Pfarrhaus einer kreativen Großfamilie wird in den einzelnen Kurzgeschichten lebendig.Beim Lesen hat man so einige Aha-Erlebnisse und begegnet manch altem Bekannten (z.B. dem Wimpel für gute Disziplin...). Das meiste ist natürlich ganz neu, zeigt den Künstler mal von einer bisher unbekannten Seite und wird hier nicht verraten.

    "Mein Kinderland" ist so schön geschrieben, dass man sich schnell festliest, natürlich auch ohne Vorkenntnisse zur Person. Also: für Leute, die weniger oder keine Berührung mit Gerhard Schöne und seiner Musik hatten, kann das Buch bestimmt ebenfalls interessant sein. Ist es doch auch ein Spiegel der damaligen Zeit und weckt eigene Kindheitserinnerungen.

    Außerdem ist es Gerhard Schöne gelungen, sein Buch so zu schreiben, dass es sich keiner bestimmten Alterskategorie (Erwachsenen/Kinderbuch) zuordnen lässt und somit alle Altersgruppen anspricht. Wir haben es unserer 7-jährigen Tochter vorgelesen, die sehr gespannt zuhörte und dann auch der 87-jährigen Oma, die Gerhard Schöne zwar nicht kannte, aber so gern Geschichten hört. Beiden hat es richtig gut gefallen. ("Bitte noch eine Geschichte!").

    Der Autor spricht den Leser immer direkt an, was das Buch lebendig und gewissermaßen interaktiv macht, denn man kommt beim Vorlesen nach der Geschichte fast automatisch ins Gespräch mit dem Gegenüber und beim Selberlesen auf viele Gedanken.

    In dieser Erzählform sind die Erinnerungen im Übrigen viel spannender und zugleich übersichtlicher dargestellt, als sie es wohl in einer klassischen Biographie wären.

    Ein rundherum gelungenes Buch. Schön, dass es geschrieben wurde.

1 Artikel

pro Seite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten: Mein Kinderland, Geschichten





Um uns vor unerwünschtem Spam zu schützen, bitten wir Sie, die Worte aus dem unten stehenden Bild einzugeben.
Geben Sie die Worte aus dem Bild ein:
Anderes Bild anzeigen
Hilfe