Debutfilm von Erwin Stranka

Verliebt und vorbestraft

14,95 € Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager
Artikelnr.
27579
Mehr Informationen
Medium DVD
Künstler / Autor DEFA Spielfilm, Erwin Stranka
Veröffentlichung 13.12.2019
Teaser / Slogan Debutfilm von Erwin Stranka
Mitwirkende Doris Abeßer, Horst Jonischkan, Herbert Köfer, Erhard Köster, Siegfried Kilian
Regisseur Erwin Stranka
Schreiben Sie eine Bewertung
Deine Kundenmeinung zu:Verliebt und vorbestraft

Artikelbeschreibung

Aus dem Pressetext:

Berlin in den 1960er-Jahren. Am Strausberger Platz, an der neuen Karl-Marx-Allee, ist eine rauhbeinige Truppe von Bauarbeitern unterwegs. Ihr Bierkonsum ist enorm, und auch sonst sind die Männer nicht gerade zimperlich. In diese Brigade wird Hannelore geschickt, eine Praktikantin von der Bauakademie. Der Maurer Hanne verliebt sich in sie. Aber er wird verhaftet, weil er sich in trunkenem Zustand ausgerechnet am 1. Mai geprügelt hat. Außerdem soll er einen Raubüberfall begangen haben. Hannelore ruft die anderen auf, etwas für ihn zu unternehmen. Nach vielen Umwegen wird die wilde Truppe doch noch "gezähmt". Und aus Hanne und Hannelore ein Paar.

Titelliste
  1. 1. Produktionsjahr: 1962
  2. 2. Spieldauer: 93 Minuten
  3. 3. Studio : DEFA Filmjuwelen
  4. 4. #BONUS: Originaltrailer von 1963
  1. 5. Booklet mit Texten von Ralf Schenk (DEFA-Stiftung)
  2. 6. Weitere Highlights
  3. 7. Im Schuber
  4. 8. Wendecover;
Buschfunk
Was Ihnen auch gefallen könnte!