der erste deutsche Nachkriegsfilm

Die Mörder sind unter uns (HD Remastered)

12,95 € Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager
Artikelnr.
10349
Mehr Informationen
Medium DVD
Künstler / Autor DEFA Spielfilm, Wolfgang Staudte
Veröffentlichung 01.02.2002
Teaser / Slogan der erste deutsche Nachkriegsfilm
Mitwirkende Hildegard Knef, Ernst Wilhelm Borchert, Erna Sellmer, Arno Paulsen, Michael Günther
Regisseur Wolfgang Staudte
Schreiben Sie eine Bewertung
Deine Kundenmeinung zu:Die Mörder sind unter uns (HD Remastered)

Artikelbeschreibung

Aus dem Pressetext:
Berlin 1945: Susanne Wallner, eine junge Fotografin kehrt aus dem Konzentrationslager zurück, doch ihre Wohnung ist besetzt. Seit kurzem lebt hier der aus dem Krieg heimgekehrte Chirurg Mertens, der versucht seine Erinnerungen im Alkohol zu ertränken. Die beiden raufen sich zusammen und Susanne hilft Dr. Mertens seine Sucht in den Griff zu bekommen. Kaum findet er wieder zu sich selbst, begegnet ihm sein alter Hauptmann Brückner, ein gewissenloser Geschäftsmann. Mertens will sich an Brückner für ein Massaker an Frauen, Kindern und Männern rächen, das er befohlen hatte. Im letzten Moment erfährt Susanne von Mertens Plänen und macht ihm klar, dass der Mann vor ein Kriegsgericht gehört.
Die auch international gefeierte Schauspielerin und Sängerin Hildegard Knef in einer dramatischen Rolle: im deutschen ersten Nachkriegsfilm, ein Klassiker der Filmkunst Mit einmaligen Aufnahmen aus dem zerstörten Berlin nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs


Pressestimmen:
"...einer der wenigen deutschen Trümmerfilme", der eine ernsthafte Auseinandersetzung mit Schuld und Gewissen sucht." Filmdienst


DDR 1946
Drama / Trümmerfilm, 81 Min.
HD Remastered
Sprache: Deutsch | Tonformat: Dolby Digital 2.0 | Bild: 4:3 (s/w)

Buschfunk
Was Ihnen auch gefallen könnte!